Sie sind hier: Freizeit Metzeler Reparaturen  
 METZELER
Datenblätter
Aufbauanleitungen
Reparaturen
Rundschreiben
Prospekte und Preislisten
 FREIZEIT
Spielartikel
Metzeler
Jumbo-Boote
Bombard-Boote
Links

REPARATUREN

Reparaturanleitung

Hier finden Sie eine Beschreibung zum Aufbau der Metzeler Luftboote sowie eine Anleitung zur Reparatur.

Zuerst geht es jedoch einmal ums Werkzeug. Natürlich kann man sich alles kaufen. Allerdings kann man sich auch vieles selber basteln.
Auf dem Bild ist zum einen eine Bohrmaschine, nun, die kann man sich nur schwerlich selber bauen. Die wird jedoch auch nicht unbedingt benötigt. Sie sollte langsam drehend sein und nicht zu schwer. Dazu gehört natürlich der Fächerscheifer, den es in verschiedenen Grössen und Körnungen gibt. Ich empfehle die Körnung 60 und 80.
Der Schraubendreher ist vorne stumpf geschliffen und gerundet. Er darf keinerlei scharfe Kante haben und dient hervorragend als Falsbein.
Der Schleifgriff ist einfach aus einem Stück Dachlatte herausgeschnitten und zugeschliffen. Am Teller wird dann einfach ein Stück Schleifpapier Körnung 60 aufgeklebt, das bei Bedarf erneuert wird. Der Schleifgriff ist sehr hilfreich und schohnt die Finger.
Die Klammern werden überall da eingesetzt wo man zuwenig Hände hat.


 

Werkzeug 




 

Und das sind sogenannte Paraplatten. Also einfache Gummiplatten aus GU40 die als Unterlage beim schleifen oder Zulage beim spannen dienen.
Ein kleines Stück dient mir als Radiergummi für die Kleberänder.


 



Reparaturhandbuch

Hier finden Sie eine Kopie des Metzeler-Reparaturhandbuches.


Reparaturbeschreibungen